Abmahnzocker.de

Wer verdient am Abmahnwahn und wie kann man dem Spuk Herr werden?

Ein - allerdings wichtiges - Vorwort oder
Direkt zu den Inhalten

Abmahnzocker.de (zu diesem Begriff s. rechtliche Hinweise) will die Auseinandersetzung mit Rechtsanwälten vorantreiben, die die derzeitige Gesetzeslage ausnutzen, um sich die Taschen vollzumachen.

rechtsanwalt gesucht

Einige Rechtsanwaltskanzleien stehen zunehmend in dem Ruf, dem Ansehen des deutschen Rechtssystems Schaden zuzufügen. Auch viele ihrer Kollegen sehen Schaden für den ganzen Berufsstand - aber welche Krähe.....?

Wir wollen Ross und Reiter nennen und Lösungswege vorschlagen.

Dieses Projekt wurde erst am 30.3.06 gestartet. Es wird Unzulänglichkeiten aufweisen. Es wird einigen Lesern manchmal "zu vorsichtig" sein: Die Abmahnzocker werden aber versuchen, es zu vernichten. Man muss denen also keine Breitseiten liefern. Deshalb kann ich auch keine Bloggs o.ä. zulassen, denn so etwas lädt die Abmahnzocker ja geradezu ein, selbst was hochzuladen, gegen das sie dann per Abmahnung angehen können. Und wieder anderthalb Tausender für die Urlaubskasse ...


Abmahnzocker.de will keine Website sein, auf der "man sich auskotzen" kann, sondern will bewegen:

  • Die seriöse Kundschaft der Abmahnzocker (die gibt es ja selbstverständlich auch!) muss merken, mit wem sie sich da einlässt - vielleicht sucht man sich dann einen weniger verrufenen Anwalt.
  • Mehr Rechtsanwälte müssen merken, dass ein Verhalten - mag es formal auch noch so legal sein - das von vielen als unseriös und inakzeptabel geächtet wird, dem ganzen Berufsstand schadet:
    Raus mit Abmahnzockern aus den Organen der berufsständischen Organisationen!
  • Gesetzliche Regelungen wie gegen die früheren Abmahnvereine müssen her, um zu verhindern, dass jetzt einzelne Rechtsanwälte sich mit dem Abmahnspuk nur die Taschen vollmachen.
  • Wir wollen die Zusammenarbeit mit korrekten Rechtsanwälten, sind aber für die Ächtung der Zocker.

Ich bitte alle Leser - insbes. die juristisch erfahrenen - mich darauf aufmerksam zu machen, wenn mir versehentlich etwas auf die Seite gerät, das juristisch angreifbar ist, damit ich den Angriffspunkt sofort korrigiere. Bitte alles per Email an gerlich@netrex.de

 

 


Diese WebSite ist u.a. verbunden mit www.david-gegen-goliath.de

Dies ist eine private WebSite. Trotzdem dürfen Sie gerne wissen, wer dahintersteckt:
V.i.S.d.P ist Bernd Gerlich, Wilhelm-Busch-Str. 9, 26131 Oldenburg

nach oben